Stern geht (2016)

6 september 2016

sternduitsRoman. Verschenen bij Schöffling & Co. Vertaler: Ulrich Faure.

Seit dem Tag, an dem Hugo Stern in den Vorruhestand geschickt wird, ist nichts mehr, wie es war. Unaufhaltsam entgleitet ihm sein bisher so idyllisches Leben als Grundschullehrer in Amsterdam.

Stern denkt zurück an seine Kindheit in dörflicher Enge, an seine Jugend im London der Swinging Sixties, die ihm auch nicht die erhoffte Freiheit gebracht hat, und an die Liebe zu seiner Sohn Bram und seiner Frau Merel, die sich ihm mehr und mehr entfremden.

 

Recensies:

Die Zeit (13-10-2016)

Frankfurter Rundschau (17-10-2016)

DW.com (18-10-2016)

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (12-11-2016)

ekz (20-11-2016)

Korea Forum (31-12-2016)

SWR2 (20-1-2017)

Senioren-Journal (4-7-2017)

Versalia (26-9-2017)

 

Interviews:

Deutschlandfunk (26-09-2016)

SR 2 KulturRadio (10-10-2016)

Stadtpost Offenbach (26-10-2016)

Buch Markt (06-01-2017)

Tags: ,